Hier war Organisationstalent gefragt

 

Beim Besuch von drei Schulklassen mit insgesamt 54 Schülern der vierten Klasse war etwas Organisationstalent gefragt, damit der Spaßparcours seiner Aufgabe gerecht wurde. Während ein Teil der Schüler die Ausstellung besuchte, tobte ein anderer Teil auf dem Spaßparcours herum. Wieder andere nutzen das Grossspielgerät und ein weiterer Teil spielte auf dem neuen Soccer-Courts.

 


 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

Copyright © 2019 | primavera24.de

Pedalwelt in Heimbuchentahl seit Sonntag eröffnet

Nach Jahren der Planung und Vorbereitung war es endlich soweit, die Pedalwelt wurde wiedereröffnet.


Auf über 300 qm wurden circa 150 ausgefallene Fahrräder präsentiert. Die Spezialfahrradsammlung hat sich auf ungewöhnliche moderne Fahrradkonzepte aus aller Welt spezialisiert. Diese Sammlung ist garantiert einzigartig in Deutschland, wenn nicht sogar in Europa.
Eine riesengroße Attraktion für Jung und Alt war auch das Ausprobieren einer Vielzahl verrückter Fahrräder auf dem Spaßparcours.

Dank der Unterstützung des Freistaates Bayern und der Bundesrepublik Deutschland sowie begleitet vom Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken, des Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und der LAG Main4Eck konnte die Gemeinde Heimbuchenthal diese Erlebnisausstellung mit Spaßparcours errichten.

 
 

 

 

 

Allgemeines

Schnell-Navigation

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung